Leistungen


Unfallschaden-Gutachten, Bewertungen und Sondergutachten für:

  • Personenkraftwagen
  • Motorräder
  • Wohnmobile/-Anhänger
  • Lastkraftwagen
  • Liebhaber-und Oldtimerfahrzeuge
  • Sonderfahrzeuge
  • Gutachtenerstellung nach System Audatex/Schwacke und DAT.
  • Restwertermittlung durch Auto-Online, CAR TV etc.

 
Wann benötigen Sie ein Gutachten?

  • Um eine Beweissicherung durchzuführen.
  • Um Ihre Ansprüche vollständig sowie neutral geltend zu machen.
  • Um die Reparaturfähigkeit des Fahrzeuges zu bestimmen (130%-Regelung).
  • Um eine evtl. Wertminderung des Fahrzeuges festzustellen.
  • Um die Höhe des Nutzungsausfalls zu bestimmen.
  • Um den Wiederbeschaffungswert und den dazugehörigen Mehrwertsteuersatz korrekt zu ermitteln.
  • Um den Restwert des verunfallten Fahrzeuges zu ermitteln
  • Um die Kausalität zu prüfen

 
Haftpflichtschäden:

  • Nutzen Sie Ihr Recht bei einem unverschuldeten Unfall. Beauftragen Sie einen neutralen, unabhängigen Gutachter,
    um Ihre Ansprüche geltend zu machen und kein Geld zu verlieren.

 
Bewertung:

  • Bei Kauf oder Verkauf eines Fahrzeuges, bei Leasing-Rückgabe, bei Fahrzeug Rücknahme aus Firmeneigentum,
    Oldtimer-Bewertungen usw.

 
Beweissicherungsgutachten:

  • Bei Kauf eines Fahrzeuges ohne Angabe eines reparierten offenbarungspflichtigen Unfallschadens, Fahrzeug-
    Gegenüberstellung bei Kollisionsstreitigkeiten, Aggregate-Schäden, Reparaturprüfung usw.